//Direct-to-Consumer – warum der Direktvertrieb für Unternehmen ein Wettbewerbsvorteil sein kann

OSK Blog - Direct-to-Consumer - Titel

Ob im Supermarkt, im Ladengeschäft oder über Online-Marktplätze – um möglichst viele Marken auf einen Blick vergleichen zu können, kaufen wir überall und von jedem Ort aus bei verschiedenen Zwischenhändlern ein. Größere Brands und viele Start-ups umgehen jedoch immer öfter den Handel und setzen auf den direkten Vertriebsweg an die Endverbraucher*innen: Direct-to-Consumer, kurz D2C.

Der Trend aus den USA ist auch in Deutschland angekommen und die Zahl der Unternehmen, die ihre eigenen Produkte unabhängig herstellen, kommunizieren, verkaufen und versenden, steigt. Die wachsende Beliebtheit dieses Ansatzes wirbelt die Handelswelt mächtig auf.

Was D2C ist, welche Vorteile es mit sich bringt und was es für die Geschäftslandschaft bedeutet, erklären wir im Blogbeitrag.

Continue reading

//Ängste, Wünsche, Erwartungen – diese Ansprüche hat der PR-Nachwuchs an zukünftige Arbeitgeber*innen

OSK Blog - PR-Nachwuchs - Wünsche an Arbeitgeber - Titel

„Und, wo möchtest du nach deinem Studium mal arbeiten? Du kannst doch bestimmt alles machen, denn jedes Unternehmen braucht doch heutzutage Medien und Kommunikation!“ Das sind Aussagen, die ich aus meinem Bekannten- und Familienkreis immer mal wieder zu hören bekomme. Auch in Geprächen mit meinen Freund*innen oder Kommiliton*innen tauchen diese Sätze in regelmäßigen Abständen auf. Sie werden dann, mal mehr mal weniger, Mittelpunkt einer Gesprächsrunde, die teilweise ausufert in eine tiefergehende Diskussion über die speziell in unserer Generation allgegenwärtige Frage: „Was möchte ich mit meiner Zukunft anfangen?“

Aktuell ist unsere Zukunft mehr als ungewiss und das schürt bei Absolvent*innen Ängste vor dem Eintritt in den Arbeitsmarkt. Dabei sind wir jungen Talente überaus wertvoll für Unternehmen und Agenturen. Doch welche Wünsche und Erwartungen haben wir an potenzielle Arbeitgeber*innen? Und was haben wir dafür im Gegenzug zu bieten?

Continue reading

//Die Corporate Website gewinnt wieder an Bedeutung

OSK Blog - Corporate Website- Titel

In der andauernden pandemiebeschleunigten Digitalisierung wird eines deutlich: Die Corporate Website und die Corporate IT erleben sowohl in der Wahrnehmung als auch in der Bedeutung eine starke Renaissance. Wo die Website als Owned-Channel früher durch Social Media als Earned-Channel ersetzt wurde und die Corporate IT für die Ausgabe von langsamen Arbeitsgeräten zuständig war, ist die Unternehmenswebsite nun digitaler Messestand und Showroom. Gleichzeitig ist die Corporate IT nicht nur Gatekeeper, sondern notwendig und hinreichender Enabler für Kommunikation, Vertrieb und damit Unternehmenserfolg.

Continue reading

//Belastbare Social-Media-Freundschaft: Wie Community Management Marken und Follower zusammenschweißt

Weil gutes Community Management Seitenbetreibern einiges abverlangt, ist die Versuchung groß, den Kontakt zu den eigenen Usern stiefmütterlich zu behandeln. Zu kurz gedacht – denn das enorme Potenzial von Instagram und Co für die langfristige Bindung zwischen Unternehmen und Follower bliebe ungenutzt. Wir haben die drei größten Vorurteile gegenüber dem digitalen Austausch kritisch unter die Lupe genommen.

Continue reading

//KW 22 – Storytelling ist viel mehr als ein Buzzword

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Storytelling zählt sicherlich zu den meistgenutzten Buzzwords in PR und Kommunikation. Profis wissen aber, dass es sich dabei um viel mehr als die nächste Marketing-Worthülse handelt. Sie verstehen und nutzen Storytelling als wirkungsvolles Instrument, das man beherrschen können muss und das auf Basis einer konkreten Technik funktioniert. Welche Regeln es zu beachten gilt, warum TikTok, Daten, VR und AR die Storytelling-Zukunft prägen und wie man Storytelling strategisch nutzen kann, zeigen wir im heutigen OSK Weekly auf.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//Königsdisziplin Social Media Reporting: Eine Anleitung in 10 Schritten

Wenn man von Social Media Reportings spricht, haben viele schnell dieses Bild vor Augen: 70-seitige Präsentationen gespickt mit einer Unmenge an Zahlen, Diagrammen und Daten. Wer soll da den Durchblick behalten? Und dann noch etwas Sinnvolles für das tägliche Doing mitnehmen? Ein Ding der Unmöglichkeit! Zugegeben: Aussagekräftige Social Media Reportings zu erstellen, ist eine Herausforderung. Aber wer weiß, wie es richtig geht, kann seine Ansprechpartner*innen überzeugen und von wertvollen Erkenntnissen profitieren.

Continue reading

//KW 20 – Nachhaltigkeit als Top-Thema der Unternehmens-kommunikation

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

laut einer Studie wünscht sich die große Mehrheit der Verbraucher*innen, dass Unternehmen in Zukunft ökologischer, ökonomischer und sozialer wirtschaften. Nachhaltigkeit rückt zunehmend in den Fokus und zählt damit auch zu den wichtigsten Aufgaben von PR, Marketing und Kommunikation. Im aktuellen OSK Weekly erörtern wir daher, wie Unternehmen das Thema glaubwürdig besetzen.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 17 – Der Podcast-Goldrausch ist in vollem Gange – und das meiste Gold liegt noch im Stollen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Podcasts erleben zurzeit einen regelrechten Hype. Grund genug für uns, genauer hinzuschauen. Wie dynamisch sich der Trend derzeit entwickelt und wie Unternehmen Corporate-Podcasting erfolgreich gestalten können, untersuchen wir im aktuellen OSK Weekly.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//Die Demokratisierung der Stimme: Warum soziale Netzwerke auf Social Audio setzen

OSK Blog - Social Audio - Die Demokratisierung der Stimme - Titel

Das gesprochene Wort hat gegenüber dem geschriebenen einen bedeutenden Vorteil: Jeder Mensch kann es schnell verstehen. Auch im digitalen Zeitalter geht das Bedürfnis nach verbalen Gesprächen nicht verloren. Das zeigt unter anderem die Beliebtheit von Sprachnachrichten, Hörbüchern oder Podcasts. Mittlerweile sind Tonspuren sogar mitten im Social-Media-Kosmos angekommen. So zog vor allem zu Beginn des Jahres etwa die Social-Audio-App Clubhouse viel Aufmerksamkeit auf sich. Auch Facebook und Twitter wollen jetzt nachziehen.

Inzwischen ist ein regelrechter Audio-Hype ausgebrochen, der neue Möglichkeiten für den sozialen Austausch eröffnet. Woher der Trend kommt und welchen Reiz die Stimme auf Social Media ausmacht, erklären wir im Blogartikel.

Continue reading