//Perfekt unperfekt – Influencer mit “Makel” sind interessante Kooperationspartner

Während ich in gewohnter Sonntagsmontur auf meinem WG-Sofa sitze und durch die neuesten Instagram-Beiträge scrolle, sehe ich viele Posts von top-gestylten Menschen in ihrer modernen Stadtvilla. Sie zeigen eine Welt, die eine andere zu sein scheint als meine: eine perfekte. In letzter Zeit entwickeln sich die sozialen Netzwerke allerdings in eine andere Richtung. Die Influencer werden authentischer und erscheinen dem User dadurch näher. Wir erklären, wie Unternehmen von dieser Entwicklung in der Zusammenarbeit mit Influencern profitieren können.

Continue reading

//TikTok-Anzeigen – alle Werbemöglichkeiten im Überblick

TikTok ist eine der führenden Plattformen für mobile Kurzvideos. Nicht nur für private Nutzer, sondern auch für Unternehmen und ihre Kommunikationsabteilungen. Seit Anfang 2019 sind auch Werbeschaltungen möglich. Die App bietet eine Vielzahl von Werbemöglichkeiten, die sich mitunter stark von Ad-Formaten anderer Plattformen unterscheiden. Wir geben Unternehmen daher einen umfassenden Überblick zu den Werbemöglichkeiten auf TikTok.

Continue reading

//Content Marketing auf TikTok – Tipps und Tricks für erfolgreiche Inhalte

Von großen Automarken bis zu kleinen Shops – immer mehr Unternehmen nutzen TikTok, um jüngere Nutzer zu erreichen. Wenn der Content kreativ ist und aktuelle TikTok-Trends aufgreift, können Marken-Inhalte viral gehen.

Dafür müssen Unternehmen allerdings die Regeln der App kennen. Aber keine Sorge: Das bedeutet nicht, dass der CEO zu Playback-Musik tanzen muss. In diesem Beitrag erläutern wir, wie Unternehmen erfolgreich auf TikTok sein können und sich dabei selbst treu bleiben.

Continue reading

//Gute Icons – und wie sie die Kommunikation vereinfachen

Wie kommuniziere ich visuell auf den Punkt, schnell erfassbar und global verständlich? Icons sind aus unserer täglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Sie begleiten uns im Alltag, da sie Informationen visuell auf den Punkt bringen, schnell erfassbar sind und global verstanden werden. Kurz gesagt: Icons vereinfachen in vielen Belangen die Kommunikation, weswegen sie für Unternehmen eine tragende Rolle in diesen Bereichen spielen. Doch nicht jeder Prozess lässt sich leicht in ein Icon übertragen. Und was macht gute Icons überhaupt aus?

Continue reading

//TikTok-Anleitung – die Funktionen der Kurzvideo-App Schritt für Schritt erklärt

TikTok-Anleitung - Titelbild OSK Blog

Kaum eine App hat in letzter Zeit einen solchen Zulauf bekommen wie TikTok. Als erste chinesische Plattform hat der Dienst den Durchbruch im Westen geschafft, obwohl er in in den USA aktuell auf massiven Widerstand stößt. Auch in Deutschland laden sich immer mehr Menschen TikTok herunter. Weltweit hat die App monatlich rund eine Milliarde Nutzer.

Egal ob Lipsync-, Tanz- oder Spaßvideos – über TikTok lassen sich selbstgedrehte Handyclips mit der Musik von bekannten Songs oder Filmszenen unterlegen und mit Filtern, Schnitt-Tools sowie Effekten bearbeiten. Dabei haben Nutzer so viele Möglichkeiten, dass besonders TikTok-Neulinge am Anfang etwas überfordert sein können. Hinzu kommt, dass das Interface nicht sehr intuitiv ist. Daher geben wir eine Übersicht zu den Grundfunktionen der App und erklären, welche Möglichkeiten TikTok zur Content-Erstellung bietet.

Continue reading

//Keine Panik in der Krise – wie Unternehmen schnell auf Social Media reagieren

Als Kind habe ich mich im Spanien-Urlaub mit einem Mädchen angefreundet, mit dem ich lange Zeit eine Brieffreundschaft pflegte. Bis ich die Antwort auf meine Briefe bekam, vergingen oft Wochen. In der Zwischenzeit konnte ich mich oft schon nicht mehr erinnern, was ich eigentlich geschrieben hatte. Damals hat es mich wenig gestört, so lange auf eine Antwort zu warten. Heute bin ich viel ungeduldiger.

Denn wenn ich Freunden – egal, wo sie auf der Welt leben – eine Nachricht schicke, bekomme ich meistens innerhalb kürzester Zeit eine Rückmeldung – vorausgesetzt sie sind online. Die Veränderung meines Kommunikationsverhaltens ist beispielhaft für die meisten, speziell jüngeren, Menschen. Das Leben und vor allem die Kommunikation sind in den vergangenen Jahren um einiges schneller geworden. Die Frage ist, wie sich diese Veränderungen auf Unternehmen auswirken und wie diese darauf reagieren – speziell und vor allem in Krisenzeiten. 

Continue reading

//Das Prompter-Dilemma – Videobotschaften als boomendes Kommunikationsinstrument in Krisen-Zeiten

Wie heißt es so schön? In jeder Krise steckt eine Chance. In Sachen CEO-Kommunikation besteht die Chance in der Nähe und Emotionalität, die Top-Executives durch Videobotschaften vermitteln können. Das klingt angesichts der räumlichen Trennung zunächst paradox. Doch audiovisuelle Inhalte dominieren bekanntlich zunehmend das Netz.

Continue reading

//Von aufrechter Haltung – wie sich Unternehmen im Netz klar positionieren

Social Media sind böse. Egal, was ihr postet, es wird gegen euch verwendet werden. Lasst am besten gleich die Finger davon! Das ist im Wesentlichen die Botschaft der Lehrer, die bei mir aus dem Unterricht der neunten Klasse noch hängen geblieben ist.

Damals habe ich mich zum ersten Mal näher mit meiner digitalen Stimme beschäftigt. Das ist inzwischen einige Jahre her und es hat sich vieles geändert. Heute habe ich mich nicht nur von ICQ verabschiedet, sondern auch von der Vorstellung, dass Social Media der große böse Wolf in der Geschichte ist. Denn so gut es die Lehrkräfte auch mit uns meinten – die digitale Selbstdarstellung hat einiges zu bieten.

Continue reading

//PR-Studium in Zeiten von Corona – drei Studierende schildern ihre Erfahrungen

Studierende in ganz Deutschland bewegen sich aktuell zwischen Unsicherheiten und Aktivismus: Im Studium entstehen durch die Corona-Krise einige Probleme, aber auch viele neue Chancen und Ideen, um mit der Situation umzugehen. Drei PR-Studierende vom PRSH e.V. an der Hochschule Hannover aus dem zweiten, vierten und sechsten Semester berichten, wie die Situation für sie aktuell aussieht – und was sie daraus für ihr Berufsleben mitnehmen können. Auch wenn sie sich in unterschiedlichen Phasen ihres Studiums befinden – frisch gestartet, im Praxissemester oder kurz vor dem Abschluss – die Coronakrise betrifft sie alle gleich.

Continue reading

//“Hallo da drüben” – warum es sich lohnt, über den PR-Tellerrand zu schauen

Obwohl ich mittlerweile im sechsten Semester Public Relations studiere, habe ich im Rahmen von Praktika und Werkstudententätigkeiten noch nie in einem klassischen PR-Job gearbeitet. Ist das schlimm oder lohnt sich der Blick über den PR-Tellerrand?

Continue reading