//KW 49 – B2B und Social Media: beste Bedingungen für die gezielte Kundenkommunikation

B2B Social Medi

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

längst nutzen auch B2B-Unternehmen die Chancen und Potenziale von Social Media und sind auf Twitter, LinkedIn und Co aktiv. Die Ziele, Herangehensweisen und Anforderungen an die Kanäle unterscheiden sich jedoch mitunter zum B2C-Bereich. Daher erläutern wir im aktuellen OSK Weekly, wie sich B2B-Firmen im Social Web positionieren und ihre Zielgruppen ansprechen können.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 48 – Erlebnis im Trend: Experiential Marketing

Experiential Marketing

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

immer öfter liest man in Branchen-Publikationen und im World Wide Web von Experiential Marketing (Achtung, nicht Experimental Marketing!). Aber was steckt dahinter? Laut Freeman Global Brand Experience Study wollen Marketingverantwortliche in Zukunft mehr Geld für echte Markenerlebnisse ausgeben. Die Motivation dahinter: Gerade junge Zielgruppen möchten nicht passiv konsumieren, sie wollen eine Marke spüren, fühlen und erleben. Und genau das macht Experiential Marketing. Wir schauen uns die Vorzüge des Erlebnismarketings für Sie an.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//Verbot von WhatsApp-Massennachrichten – welche Alternativen gibt es?

WhatsApp-Verbot Vorschau

Zum 7. Dezember verbietet WhatsApp das Versenden automatisierter Newsletter. Das gab das Unternehmen bereits im Sommer dieses Jahres in den WhatsApp-FAQs bekannt. „Unsere Produkte sind nicht für den Massenversand oder den automatisierten Nachrichtenaustausch bestimmt“, heißt es in der Nachricht der Facebook-Tochter. Man werde rechtliche Schritte gegen Medien und Firmen einleiten, „bei denen wir feststellen, dass sie beispielsweise mit automatisierten Nachrichten, Massennachrichten oder einer nicht personenbezogenen Verwendung gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen oder andere Personen bei diesem Missbrauch unterstützen“, heißt es weiter.

Was bedeutet das “WhatsApp-Verbot” für Unternehmen, die über den Messenger mit Kunden kommunizieren?

Continue reading

//“PR kann sich vom Marketing ein wenig Humor abschauen.” – Dr. Patrick Klein zur Zukunft der PR

Zukunft der PR - Dr. Patrick Klein

Dr. Patrick Klein ist seit 2017 Pressesprecher der Initiative Tierwohl. Zuvor war er zehn Jahre als Berater in großen Agenturen tätig. Klein ist promovierter Ethiker, Dozent und Autor von philosophischen und kom-munikationswisenschaftlichen Texten und Romanen.

Im Interview zur Zukunft der PR erklärt der Fachmann, wie man kommunikativ den Herausforderungen des Themas Tierhaltung begegnen kann.

Continue reading

//KW 46 – Metaebene: über Newsletter im Newsletter

Newsletter

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

gefühlt hatte sich der WhatsApp-Newsletter gerade erst etabliert, schon wird er wieder abgeschafft. Welche Alternativen gibt es? Wie steht es eigentlich um den klassischen E-Mail-Newsletter? Und was ist zukünftig noch zu erwarten hinsichtlich der direkten Kommunikation mit dem Kunden? Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 44 – Geht doch: Die Digitale Transformation nimmt weiter Fahrt auf

Digitale Transformation

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

beim Digital-Gipfel in Dortmund zeigten Unternehmen, Verbände und Hochschulen in dieser Woche, welche Neuigkeiten es im Bereich der Digitalisierung gibt. Ein wichtiger Termin für die Digi-Branche, denn der Digitale Wandel ist für eine zunehmende Zahl von Unternehmen Teil der beruflichen Realität geworden. Mit neuen Technologien und Lösungen verändern sich Prozesse, und ganze Unternehmensstrategien richten sich neu daran aus. An vielen Stellen hakt es allerdings noch und der Clash aus Neu und Alt sorgt für Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Wir haben uns für Sie umgeschaut, sammeln Best Practices, kritische Punkte und blicken in die Zukunft, was im Rahmen des Digitalen Wandels noch zu erwarten ist.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 43 – Viel hören, viel sehen, viel sagen: Mediennutzung in Deutschland

Mediennutzung Deutschland

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die kürzlich erschienene ARD/ZDF-Onlinestudie gibt Aufschluss über die aktuelle Internetnutzung in Deutschland und enthält einige spannende Ergebnisse. Diese Insights sowie weitere aktuelle Erkenntnisse zur Mediennutzung sowie zu neuen Formaten haben wir für Sie diese Woche zusammengestellt.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 41 – Instagram entwickelt sich zum Kaufhaus

Instagram-Shopping

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Instagram verstärkt zunehmend die Shopping-Möglichkeiten für seine Nutzer. Die User-Demografie des sozialen Netzwerks ist eine ideale Basis für dieses Vorgehen und für viele Unternehmen äußerst interessant: Ein Großteil der Nutzer ist jünger als 35 Jahre und zahlungskräftig. 60 Prozent der Nutzer entdecken regelmäßig neue Produkte auf der App. Zudem soll es bald eine Erinnerungsfunktion geben, damit man keinen Produkt-Launch mehr verpasst. Welche Neuerungen, Tipps und Trends bei Instagram derzeit spannend sind, haben wir im aktuellen OSK Weekly zusammengefasst.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 40 – Daten sind der Turbo für die Kommunikation

Data-driven PR

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Kommunikationsbranche werden Daten immer wichtiger und Begriffe wie Big Data, Artificial Intelligence und Data-driven PR zeigen, welche neuen Möglichkeiten in Zukunft auf uns zukommen. Aber was genau verbirgt sich hinter den oft kryptischen Ausdrücken? Und wie können PR-Maßnahmen durch Daten noch besser werden? Wir lassen unter anderem OSK-Experte Gregor Schermuly zu Wort kommen, der sich wünscht, dass Unternehmen gerade im Bereich neue Technologien mutiger werden. Außerdem schauen wir uns an, wie Daten die B2B-Kommunikation bereichern können und warum es nicht nur auf die Menge, sondern vor allem auf die Qualität der Daten ankommt.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 38 – Zugehört! The State of Podcast

The State of Podcast

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Podcasts sind in aller Ohren. Ob beim Sport, Putzen oder im Auto, in diesem Jahr sind es bereits fast 30 Prozent aller Deutschen, die die praktischen Audiostreams hören. Und während die Zahl der Zuhörer stetig steigt, entdecken auch immer mehr Unternehmen den Podcast als relevantes Werbemedium. Entertainer Joko Winterscheidt, der gemeinsam mit Fotograf Paul Ripke „Alle Wege führen nach Ruhm“, einen der meistgehörten Podcasts Deutschlands, verantwortet, erkennt allerdings eine gewisse Angst bei den Unternehmen: „Wenn Marken in Podcasts werben wollen, müssen sie bereit sein, eine gewisse Ironie zu ertragen. Diese Bereitschaft ist häufig viel zu gering.“ Was es sonst noch bei Podcasts zu beachten gilt und welche News es in diesem Bereich gibt, fassen wir im aktuellen OSK Weekly für Sie zusammen.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading