“Video wird den Medienkonsum beherrschen und AR schlägt VR” – Sebastian Pfotenhauer zur Zukunft des Journalismus
Sebastian Pfotenhauer verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Video-Bereich. Seit 2015 arbeitet er für den Schweizer Verlag Ringier AG. Er leitet dort als... Artikel lesen
Thomas Lückerath Titel
“Zu viele Copycats ohne Mehrwert” – Thomas Lückerath zur Zukunft des Journalismus
Thomas Lückerath ist Geschäftsführer und Chefredakteur des Medienmagazins DWDL.de, das er bereits im November 2001 gründete – noch während seiner... Artikel lesen
Philipp Welte Titel
“Betteln ist kein Geschäftsmodell” – Philipp Welte zur Zukunft des Journalismus
„Publishing 3.0“ nennt Philipp Welte die Ära, in der sich der Journalismus derzeit befindet. In dieser Epoche fragmentiert sich die Mediennutzung und wird... Artikel lesen
Cory Haik Titel
“Alles wird sich um Video drehen” – Cory Haik zur Zukunft des Journalismus
Gute Inhalte reichen nicht aus, um Leser in der digitalen Welt an sich zu binden. Das Nutzererlebnis müsse stimmen, erklärt Cory Haik, Chefstrategin für Mic... Artikel lesen
zukunft Titel Daisuke Furuta
“Text wird weiterleben” – Daisuke Furuta zur Zukunft des Journalismus
Qualität und die richtige Strategie – diese zwei Dinge hält Daisuke Furuta für unabdingbar, um Inhalte möglichst weit zu verbreiten. Gleichzeitig... Artikel lesen
Nabil Wakim Titel
“Wir haben das Vertrauen der Leser verloren” – Nabil Wakim zur Zukunft des Journalismus
Identität. Das ist für Nabil Wakim der Kern des Journalismus. Denn um guten Journalismus anbieten zu können, müsse sich jedes Medium und jeder Journalist... Artikel lesen
Vasily Gatov Titel
“Print ist der am meisten unterschätzte Medienkanal” – Vasily Gatov zur Zukunft des Journalismus
Wer es bisher noch nicht registrierte, weiß es spätestens seit dem Sieg der amerikanischen Präsidentschaftswahl und dem massiven Twitter-Einsatz von Donald... Artikel lesen
LaSharah Bunting - Titel
“Es reicht nicht mehr, nur ein Lautsprecher zu sein” – LaSharah Bunting zur Zukunft des Journalismus
Sorgfalt, Kontext und Neutralität – obwohl LaSharah Bunting bei der New York Times für den digitalen Wandel zuständig ist, hält sie die... Artikel lesen
“Unsere Zukunft liegt im Mobilen” – Martin Baron zur Zukunft des Journalismus
Mobil oder gar nicht, lautet die Devise. „Wir produzieren nichts mehr für unsere Plattform, wenn es nicht auch im mobilen Netz funktioniert“, erklärt... Artikel lesen
nikolaus rottger-titel
“Erzählen wir Geschichten künftig über eine VR-Brille?” – Nikolaus Röttger zur Zukunft des Journalismus
Die Deutschen haben ein gespaltenes Verhältnis zur Technologie: Der technologische Fortschritt wird hierzulande skeptischer begutachtet als anderswo. In kaum... Artikel lesen