//Back to Reality

Imperien verewigen sich in Monumentalbauten. Jetzt will Amazon den neuen Bürokomplex in Seattle um drei riesige Glaskugeln gruppieren, die mit Pflanzen gefüllt sind. Apple plant den neuen Hauptsitz für runde fünf Milliarden Dollar in Gestalt eines gigantischen Ufos.

Sollten Sie den Weltraum-Film “Silent Running” (1972) gesehen haben, dann wird Sie die architektonische Fantasie der beiden Konzerne nicht groß in Staunen versetzen. Erstaunlich ist etwas ganz anderes: Ausgerechnet die Marken, die an der Spitze des digitalen Fortschritts stehen, setzen jetzt ganz “objektive” Bauwerke auf die Erde – keine virtuellen Räume, sondern sinnlich anfassbare Werke aus Beton, Glas, Stahl.

Continue reading