//KW 23 – B2B-Unternehmen müssen im sozialen Netz aktiver werden

OSK Weekly B2B Titel

Liebe Leserinnen und Leser,

immer mehr B2B-Unternehmen nutzen Social Media aktiv und haben sie inzwischen zu einem essenziellen Bestandteil ihrer Kommunikationsstrategie gemacht. Denn viele potenzielle Kunden sind dort aktiv, tauschen sich aus und suchen nach wertvollen Informationen für ihr Geschäft. Der „B2B Social Media Report 2017“ etwa belegt, dass Autozulieferer in sozialen Netzwerken mit einem Anstieg um 149 Prozent seit 2014 unter allen Wirtschaftszweigen am häufigsten erwähnt werden. Im aktuellen OSK Weekly gehen wir daher darauf ein, wie B2B-Unternehmen Digital-Strategien für sich nutzen können.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 51 – “Werbung darf nicht nerven”

Liebe Leserinnen und Leser,

zum letzten Mal in diesem Jahr bieten wir Ihnen heute einen Überblick zu aktuellen Themen aus Marketing und Kommunikation, bevor wir uns Anfang Januar mit frischen Informationen, Hinweisen und Empfehlungen zurückmelden.

Mit dem 49. OSK Weekly lässt sich feststellen: 2015 war ein ereignis- und abwechslungsreiches Jahr. Die digitale Transformation, der Medienwandel, Influencer-Relations und Content-Marketing zählten zu den besonders heiß diskutierten und umfangreich kommentierten Themen. Und sie werden, so viel ist sicher, unsere Branche auch im nächsten Jahr intensiv beschäftigen.

Die beliebtesten Beiträge auf den OSK-Kanälen waren unsere Reihe zur „Zukunft des Journalismus“, das Interview mit dem bekannten Tech-Blogger Sascha Pallenberg zu Content-Marketing und die Betrachtung der Blogger-Szene in den deutschen Großstädten.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Interesse an unseren Posts, Filmen und Artikeln. Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Start in ein interessantes und erfolgreiches 2016!

Continue reading

//KW 44 – Instant Articles – Fluch oder Segen für die Redaktionen?

Liebe Newsletter-Abonnenten,

wer wusste vor einem Jahr schon, was Snapchat ist? Auch mit dem Begriff „Instant Articles“ konnten wir damals noch nichts anfangen. Dies sind nur zwei Beispiele für Neuerungen, die 2015 die Branche ordentlich durchrüttelten. Und das Tempo der Veränderungen und Neuerungen nimmt weiter zu.

Continue reading

//KW 20 – Medieninnovation in Deutschland

Medieninnovation in Deutschland

Die deutsche Medienlandschaft hat sich in den vergangenen Jahren erheblich entwickelt. Redakteure, Verleger und Journalisten sind sich heute einig darüber, dass sie und ihre Medien sich verändern müssen. Auf dem stern-Blog plädiert Anita Zielina für ein Ende des ewigen Gejammers über den Innovationsmangel der heimischen Medienbranche und zeigt, dass sich in Wahrheit einiges tut.
Continue reading