//KW 10 – Deutschland liegt beim digitalen Wandel nur im Mittelfeld

- Internetnutzung Deutschland - Titel

Liebe Leserinnen und Leser,

bei der Nutzung des Internets liegen die Deutschen weiterhin nur im Mittelfeld, wie der aktuelle Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DESI) ergeben hat. Dieser stellt die Leistung der 28 EU-Mitgliedstaaten in unterschiedlichsten Bereichen dar – von der Internetanbindung und digitalen Kompetenzen bis zur Digitalisierung der Unternehmen. Die Bundesrepublik überzeugt dabei weder im privaten noch unternehmerischen Kontext, in keiner einzigen Kategorie kommt sie in die Nähe der Spitzenzone. „Wir stehen auf einem Niveau mit Malta und Litauen, Österreich hat uns bereits abgehängt“, beklagt Matthias Wahl, Präsident des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW). „Es kann doch nicht der Anspruch von Europas größter Volkswirtschaft sein, bei diesem wichtigen Thema irgendwo im Mittelfeld zu verschwinden.“  Im heutigen OSK-Newsletter schauen wir uns einige Aspekte genauer an.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading