//Markenbotschafter: Wie ein Corporate Influencer dem Unternehmen nützt

Corporate Influencer Titel

 

Der amerikanische Modeblog „Man Repeller“ ist mit fast zwei Millionen Visits im Monat eines der erfolgreichsten digitalen Modemagazine. Gründerin Leandra Medine Cohen versammelt auf ihrem eigenen Instagram-Account rund 720.000 Follower und nutzt die Plattform nicht nur für Insight aus ihrem Privatleben, sondern auch, um Traffic für das Magazin zu generieren. Nicht nur die Gründerin tut das – ihr versammeltes Team, von der Chefredakteurin bis zur Praktikantin, nutzt soziale Plattformen wie Instagram und Twitter, um Aufmerksamkeit und Klicks für Man Repeller zu gewinnen. Sie sind also nicht nur Redakteure, sondern auch Corporate Influencer – und die findet man nicht nur bei Blogs und Magazinen, sondern auch bei größeren Unternehmen.

Continue reading