//Vom Werbefilm zum Blockbuster: Hollywood-Regisseur Aleksander Bach im Interview

In Berlin, eine Woche vor der Premiere seines ersten Blockbusters „Agent 47“ sprach OSK-Autor David Korte mit Aleksander Bach, einem der aktuell angesagtesten deutsch-polnischen Regisseure in Hollywood. Der gelernte Werbefilmer hat geschafft, wovon viele nur träumen: bei einer Hollywood-Produktion Regie führen. Der Grundstein für seinen Erfolg war die Arbeit für das Internationale Rote Kreuz. Durch diesen Film wurde das Studio 20th Century Fox aufmerksam auf den Mann, der mit einem guten Gespür für das richtige Zusammenspiel von Geschichte, Musik und Bild hoch emotionale Werke zu zaubern vermag. Wie alles angefangen hat, wie er nach Hollywood kam und was Werbe- und Kinoproduktionen gemeinsam haben, erzählt der frisch gebackene Hollywood-Mann im Interview.

Continue reading