//„Qualitäts-Journalismus ist ein großes, nichtssagendes Buzz-Wort“ – Martin Giesler zur Zukunft des Journalismus

Dass sich die Medien im Wandel befinden, lässt sich ganz einfach nachvollziehen, wenn wir unser eigenes Mediennutzungsverhalten betrachten: Wir tauschen WhatsApp-Nachrichten aus und scannen den Facebook-Newsstream, noch ehe der Fuß aus dem Bett gesetzt ist. Geliked und geshared per Smartphone wird noch vor dem Duschen. Auf dem Weg zur Arbeit Musik über Spotify hören, parallel dazu geht’s wieder zurück auf Facebook. Ein Klick auf „Die 14 süßesten Tierbabys“, ein weiterer Klick auf das neueste Video vom angesagten YouTube-Star. Wir alle sind mittendrin im Medienwandel.

Continue reading